Warum communicate?

 

Oftmals zeigt sich eine fehlende Anwenderakzeptanz in Unified Communication & Collaboration Projekten durch das Nichtnutzen des neu eigeführten UCC Systems. Den Mitarbeitern ist weder das Projektziel, dass mit der Einführung der neuen Infrastruktur angestrebt wird klar, noch sehen sie in der Anschaffung einen persönlichen Nutzen.

Fehlende Anwenderakzeptanz bei einem Kommunikationssystem, das von der gemeinschaftlichen Nutzung lebt und lediglich von Einzelnen genutzt wird kann somit ein ganzes Projekt klar scheitern lassen.

Deshalb versteht sich communicate als ein ganzheitlicher Kommunikationsservice – Dienstleister, der mit seinen unterschiedlichen Services die Nutzung des Systems und somit die Anwenderakzeptanz deutlich erhöht. Unsere Kompetenzen liegen in den Bereichen Steuerung des Projektes (Change Management), Befähigung der Anwender (Coaching), positives vermitteln der Projektinhalte (Grafik) und der professionellen Begleitung durch Experten während und nach der Migration (Rollout Unterstützung).

Für uns ist ein Projekt erst dann erfolgreich umgesetzt, wenn jeder Ihrer Mitarbeiter von der neuen Technologie profitiert und diese optimal in seinem täglichen Workflow integriert.

Somit beweisen wir immer wieder, dass der Leitspruch „THINK FURTHER AND SMILE!“ jeden Tag unser Handeln begleitet.